Unfall beim Abbiegen in Melsungen: 5500 Euro Schaden

Melsungen. Keine Verletzten, aber 5500 Euro Blechschaden ist die Bilanz eines Unfalls, der am Montag gegen 17.30 Uhr auf der Melsunger Schloßstraße passierte.

Ein 51-Jähriger aus Melsungen hatte nach Polizeiangaben den entgegenkommenden Wagen eines 26-Jährigen aus Homberg übersehen. Als der Melsunger mit seinem Auto auf einen Parkplatz abbog, stießen die Autos zusammen. Bei dem Fahrzeug des 51-Jährigen wurden Kotflügel und Stoßstange eingedrückt, bei dem anderen Wagen wurde die Motorhaube eingedellt. (spi)

Quelle: HNA

Kommentare