Unfall beim Abbiegen: Vier Verletzte und 20.000 Euro Schaden

Elfershausen. Vier Leichtverletzte und 20.000 Euro Schaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls an der Kreuzung zwischen Ostheim und Elfershausen.

Laut Polizei wartete ein 29-jähriger Mann aus Spangenberg am Mittwoch um 15.10 Uhr an der Kreuzung. Er war mit seinem Wagen auf dem Weg von Hilgershausen in Richtung Elfershausen. Beim Abbiegen übersah er das Auto eines 22-jährigen Hombergers, der in Richtung Ostheim unterwegs war. Es kam zum Unfall. Dabei schleuderte der Wagen des Hombergers nach links in ein Feld. Das Auto des Spangenbergers drehte sich und blieb entgegen der Fahrtrichtung stehen. (jon)

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion