Unfall beim Einparken: 1500 Euro Schaden

Melsungen. Bei einem Unfall am Mittwochnachmittag sind auf dem Sparkassenparkplatz in Melsungen zwei Autos beim Einparken zusammengestoßen. Dabei entstand ein Schaden von insgesamt 1500 Euro.

Laut Polizeibericht stoppte ein 38-Jähriger aus Melsungen beim Rückwärtseinparken sein Fahrzeug, als er einen auf sich zukommenden Golf bemerkte, der rechts neben ihm ebenfalls rückwärts einparken wollte. Der 20-jährige Fahrer des Golfs, ebenfalls aus Melsungen, bemerkte den Safira zu spät und fuhr mit der hinteren linken Pkw-Seite gegen das Heck des Opels. Dabei entstand am Auto des 38-Jährigen ein Schaden von 1000 Euro. (juh)

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion