Unfall mit Blechschaden an der A 44

Burghasungen. Rund 4000 Euro Schaden entstanden bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch gegen 10.45 Uhr in Höhe der Zufahrt zur Autobahn 44.

Nach Polizeiangaben fuhr ein 40-Jähriger aus den USA mit seinem Mietwagen auf der Bundesstraße 251 aus Ehlen in Richtung Burghasungen.

An der Anschlussstelle wollte er nach links auf die A 44 in Richtung Kassel einbiegen. Zur selben Zeit fuhr ein 35-Jähriger aus Söhrewald die B 251 in Richtung Ehlen und ordnete sich mit seinem Pkw auf den Zubringer - als Rechtsabbieger - ebenfalls Richtung Kassel ein. Dabei missachtete der Amerikaner die Vorfahrt des Söhrewalders. Es kam zum Zusammenstoß.

Verletzt wurde niemand. (ewa)

Quelle: HNA

Kommentare