Unfall bei Bad Emstal - Fahrer unverletzt

Sand. Bei einem Zusammenstoß auf der Landesstraße zwischen Sand und Breitenbach blieben die beteiligten Fahrer unverletzt, es entstand Sachschaden in Höhe 2000 Euro.

Nach Angaben der Polizei befuhr ein 54-Jähriger aus Sand am Samstag gegen 15.30 Uhr die Straße in Richtung Breitenbach. Ausgangs einer Rechtskurve kam er auf die Gegenfahrbahn und streifte das Auto einer 23-Jährigen, die ebenfalls aus Sand stammt.

Die Frau kam an der Leitplanke zum Stehen, der Mann rutschte mit seinem Fahrzeug in den Straßengraben. (uli)

Quelle: HNA

Kommentare