Tödlicher Unfall beim Überholen

Autofahrer stirbt auf der B 254 bei Frielendorf

Frielendorf. Bei einem Unfall ist am Montagnachmittag ein 50-jähriger Mann aus Neukirchen ums Leben gekommen. Der Fahrer war auf der Bundesstraße 254 in Höhe Frielendorf in Richtung Homberg unterwegs gewesen.

Wie die Polizei mitteilte, wollte er gegen 14.30 Uhr zwischen den Abfahrten Frielendorf-Süd und Frielendorf-Nord einen vorausfahrenden Lastwagen überholen. Dies ergaben erste Ermittlungen. Beim Überholvorgang stieß das Fahrzeug frontal mit einem ihm entgegenkommenden Laster aus den Niederlanden zusammen. Der Autofahrer wurde durch den Zusammenprall tödlich verletzt. Er starb noch an der Unfallstelle.

Der Lastwagenfahrer, ein 42-jähriger Mann aus den Niederlanden, wurde nach Erstversorgung durch die Rettungskräfte schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Artikel zuletzt aktualisiert um 17.50 Uhr

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde ein Gutachter an die Unfallstelle hinzugezogen, der den Hergang rekonstruieren soll.

Die Bundesstraße war während der Bergung der Fahrzeuge für mehrere Stunden in beiden Richtungen voll gesperrt. Insgesamt waren 20 Einsatzkräfte der Feuerwehren Frielendorf und Obergrenzebach, die Polizei aus Homberg sowie mehrere Rettungssanitäter im Einsatz. (nit)

Fotos vom Unfallort

Tödlicher Unfall auf B 254 bei Frielendorf

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © Thöne

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion