Unfall: Fußgänger in Naumburg verletzt

Naumburg. Schwer verletzt wurde am Dienstag ein Fußgänger bei einem Verkehrsunfall in der Naumburger Kernstadt. Der 22-jährige Naumburger überquerte gegen 10.20 Uhr die Ippinghäuser Straße in Höhe des Edeka-Marktes, als er von einem Auto angefahren wurde.

Wie die Polizei mitteilte, war ein 88-Jähriger Naumburger mit seinem Opel Vectra von der Straße Am Schwimmbad rechts auf die Ippinghäuser Straße abgebogen und hatte den jungen Mann übersehen. Der Fußgänger erlitt Kopfverletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrer blieb unverletzt. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 2000 Euro. (nom/akl)

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion