Unfall bei Grün: Autos prallten auf der Drehscheibe zusammen

Homberg. Beim Zusammenprall zweier Autos auf der Homberger Drehscheibe gab es am Freitag Sachschaden.

Wie die Polizei berichtete, war ein 52-Jähriger aus Homberg mit seinem BMW aus Richtung Kreisverwaltung kommend bei Grün geradeaus über die Kreuzung Richtung Ziegenhainer Straße unterwegs. Ein 20-Jähriger aus Frielendorf kam mit seinem Ford Fiesta aus dieser Richtung und hatte ebenfalls Grün, allerdings beachtete er laut Polizei beim Linksabbiegen nicht die Vorfahrt des Hombergers.

Beim Zusammenstoß entstand am BMW Sachschaden in Höhe von 2500 Euro, am Ford in Höhe von 1000 Euro.

Verletzt wurde niemand. (aqu)

Quelle: HNA

Kommentare