Unfall in Melsungen: Frau verletzte sich schwer

Melsungen. Bei einem Unfall am Donnerstag in Melsungen wurde eine Frau schwer verletzt.

Laut Polizei befuhr ein 21-jähriger Mann aus Melsungen gegen 16.40 Uhr die Dreuxallee mit seinem Passat entlang der Parkplätze am Schwimmbad. Auf einem geschotterten Parkplatz wollte der Fahrer wenden. Beim Rückwärtsfahren übersah er vermutlich die 85-jährige Frau aus Melsungen, die mit ihrer Gehhilfe in Richtung Waldschwimmbad lief. Der 21-Jährige fuhr die Frau an, sie stürzte und verletzte sich schwer. Anschließend wurde sie ins Klinikum in Melsungen gebracht.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion