Unfall: Nach Überschlag zur Blutentnahme

Ippinghausen. Der Fahrer unverletzt, das Auto Totalschaden - so lautet nach Auskunft eines Polizeisprechers die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwoch gegen 23.45 Uhr zwischen Ippinghausen und Wolfhagen ereignete.

Ein 25-Jähriger aus Ippinghausen befuhr die Landesstraße in Richtung Wolfhagen. Auf Glätte kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, geriet in den Graben, prallte mit seinem Wagen gegen einen Wasserdurchlass und überschlug sich. Das Auto blieb schließlich auf der linken Fahzeugseite liegen.

Dass der 25-Jährige dann in die Wolfhager Klinik gebracht wurde, lag daran, dass er zur Blutentnahme musste. In seiner Atemluft war Alkohol festgestellt worden. (nom)

Quelle: HNA

Kommentare