Auffahrunfall in zwei Versionen

Steina. Bei einem Auffahrunfall in Steina am Dienstag gegen 16.10 Uhr wurden zwei Pkw beschädigt. Wie die Polizei berichtete, fuhr ein 26-Jähriger aus Willingshausen auf der Schwalmtalstraße und wollte mit dem Wagen nach links in den Badeweg einbiegen, als er verkehrsbedingt bremsen musste.

Das bemerkte ein 21 Jahre alter Fahrer aus Ottrau nicht und fuhr mit seinem Fahrzeug auf, so die Polizei. Gegenüber den Beamten gab der Ottrauer später an, der Willingshäuser sei rückwärts gegen seinen Wagen gefahren. (hof)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare