Unfall bei Röllshausen: Motorradfahrer verletzt

+

Röllshausen. Mit schweren Verletzungen endete die Fahrt für einen Motorradfahrer aus Neukirchen.

Laut Polizei wollte ein 71 Jahre alter Autofahrer vom Roten Weg in Röllshausen herkommend, die Bundesstraße in Richtung Neukirchen überqueren. Der Motorradfahrer war auf der Bundesstraße in Richtung Schrecksbach unterwegs. Die Fahrzeuge kollidierten.

Durch den Aufprall wurde der Motorradfahrer über das Auto geschleudert. Der 44-Jährige wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Der Autofahrer blieb unverletzt. Es entstand ein Schaden von 4000 Euro. (dag)

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion