Unfall: Zu schnell in die Rechtskurve

Kirchhof. Ein 20-Jähriger aus Zierenberg hat sich bei einem Unfall leichte Verletzungen zugezogen. Er war am Dienstag gegen 12.15 Uhr mit seinem Peugeot zwischen Kirchhof und Melsungen unterwegs.

Wie die Polizei mitteilt, hatte er die Geschwindigkeit nicht der regennassen Fahrbahn angepasst. In einer Rechtskurve verlor er die Kontrolle über sein Auto und landete in der Böschung. Am Auto entstand ein Totalschaden, der sich auf 5000 Euro beläuft. (ema)

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion