Zusammenstoß auf Bundesstraße bei Istha

Unfall: Schwangere vorsorglich in Klinik

Unfall bei Istha: Diese beiden Pkw stießen am Sonntagmittag auf der Bundesstraße zusammen. Foto:  Welch

Istha. Unfall am Sonntagmittag auf der Bundesstraße bei Istha. Dabei verletzte sich eine 26 Jahre alte Frau leicht und wurde vorsorglich ins Wolfhager Krankenhaus gebracht. Nach Polizeiangaben ist die Frau schwanger.

Die 26-Jährige war mit ihrem Pkw bei Istha unterwegs und wollte gegen 13 Uhr an der Schnittstelle B 251/B450 auf die Bundesstraße in Richtung Kassel fahren. Dabei bemerkte sie offenbar einen Pkw zu spät, der auf der Bundesstraße in Richtung Wolfhagen fuhr.

Die Wagen stießen zusammen. Ein Motorradfahrer, der hinter dem Pkw der 26-Jährigen an der Kreuzung gewartet hatte, warf den Angaben zufolge seine Maschine um, um nicht von den Autos erfasst zu werden. Der Motorradfahrer und der Fahrer des anderen Pkw blieben laut Polizei unverletzt. Der Schaden beläuft sich auf rund 5000 Euro. (awe)

Quelle: HNA

Kommentare