Strecke zwischen Kleinenglis und Autobahnauffahrt Borken

Unfall bei Kleinenglis: Fünf Menschen werden verletzt

Kleinenglis. Großeinsatz von Feuerwehr und Rettungskräften bei Kleinenglis. Eine 85-Jährige wollte mit ihrem Wagen aus Kleinenglis kommend nach rechts auf die B 3 Richtung Bad Zwesten abbiegen.

Dabei übersah sie vermutlich den von links kommenden Ford eines 34-Jährigen aus Borken, in dem außer dem Fahrer zwei Frauen und ein Kind saßen. Beim Zusammenprall wurden die fünf Beteiligten verletzt, offenbar aber nicht lebensgefährlich. Neben Rettungsdienst und Polizei waren die Feuerwehren aus Borken und Kleinenglis im Einsatz, da großflächig Kraftstoff ausgelaufen war. Die Unfallbeteiligten wurden in umliegend Krankenhäuser gebracht. (ode)

Fotos: Unfall bei Kleinenglis: Fünf Menschen werden verletzt

Unfall bei Kleinenglis: Fünf Menschen werden verletzt

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion