Unfall bei Wasenberg: 85.000 Euro

Wasenberg. Hoher Sachschaden entstand am vergangenen Donnerstag bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße zwischen Ransbach und Wasenberg.

Vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit geriet gegen 15.20 Uhr eine 44-jährige Willingshäuserin mit ihrem Porsche Cayenne in einer Kurve ins Schleudern. In der Drehbewegung touchierte die Porschefahrerin dabei den entgegenkommenden Golf eines ebenfalls aus Willingshausen stammenden 44-Jährigen. Laut Polizei war zum Unfallzeitpunkt die Straße nach einem vorhergehenden Regenschauer noch nicht vollständig abgetrocknet.

Porsche und Golf landeten im Graben und mussten abgeschleppt werden. Bei dem Unfall wurde die Willingshäuserin leicht verletzt und vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Schaden von 85.000 Euro.

Quelle: HNA

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion