Unfall in Zierenberg: Autos gerammt, eins auf Gehweg geschoben

+

Zierenberg. Zwei Autos mit Totalschaden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Samstag gegen 16.20 Uhr an der Oberelsunger Straße in Zierenberg ereignete.

Ein Mann übersah bei seiner Fahrt in Richtung Ortsausgang einen rechts an der Straße geparkten Wagen, rammte diesen und schob ihn auf den Gehweg.

Ein davor geparktes Auto touchierte der Zierenberger ebenfalls und schob dieses auf einen dritten Wagen. Alle drei Autos waren ordnungsgemäß am Fahrbahnrand geparkt, so die Polizei.

An zwei Autos entstand durch den Unfall Totalschaden, ein weiteres wurde erheblich beschädigt. Laut Wolfhager Polizei beträgt der Schaden durch den Unfall etwa 8500 Euro. Verletzt wurde niemand. 

Quelle: HNA

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion