Zusammenstoß mit Kleinbus: Bikerin schwer verletzt

Bad Zwesten. Die schweren Unfälle in der Region nehmen kein Ende. Am Freitag kam es gegen 18 Uhr erneut zu einem schweren Unfall, bei dem eine 45-jährige Frau aus Diederitz bei Magdeburg schwer verletzt wurde.

Nach Polizeiangaben fuhr die Frau mit ihrem Mann auf der Bundesstraße 3 von Bad Zwesten Richtung Jesberg. Ein 38-jähriger Mann aus Gießen kam von Jesberg und wollte mit seinem Kleinbus einen Lastwagen überholen. Dabei übersah er vermutlich die entgegenkommenden Motorradfahrer und erfasste die Frau.

Zusammenstoß mit Kleinbus: Biker schwer verletzt

Aktualisiert um 19.45 Uhr

Sie blieb mit schweren Beinverletzungen am Straßenrand liegen, ihr Mann blieb unverletzt und erlitt einen Schock, ebenso wie der Fahrer des Kleinbusses.

Nach der Behandlung durch einen Notarzt wurde die Frau mit dem Rettungshubschrauber Christoph 7 nach Kassel geflogen.

Zur endgültigen Klärung des Unfallhergangs wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Die Bundesstraße 3 war während der Rettungs- und Aufräumarbeiten zwei Stunden voll gesperrt. Der Verkehr staute sich in beide Richtungen zurück. (zzp)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © Zerhau

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion