Rauchentwicklung in Treysa: Fett entzündete sich in Pfanne

Schwalmstadt. Die Feuerwehr ist am Dienstagnachmittag an die Enggasse in der Oberstadt von Treysa ausgerückt. Die Ursache war, dass sich heißes Fett in einer Pfanne entzündet hatte. Daraufhin hatten die Anwohner gegen 13.50 Uhr die Feuerwehr alarmiert.

Mit einer Wärmebildkamera habe man den Raum auf weitere mögliche Hitzentwicklungen kontrolliert, sagte Einsatzleiter Björn Bachmann vor Ort. Es sei aber nichts gefunden worden. Neun Personen der Feuerwehr Treysa waren im Einsatz. (nit)

Quelle: HNA

Kommentare