Vermutlich drei Verletzte bei Unfällen auf der A 44 bei Zierenberg

Zierenberg. Auf der A 44 haben sich am Dienstag gegen 10 Uhr zwei Unfälle zwischen den Anschlussstellen Bad Wilhelmshöhe und Zierenberg ereignet. Wie ein Sprecher der Polizei sagt, hat sich ein Unfall auf der Fahrbahn in Richtung Dortmund und der andere in Fahrtrichtung Kassel zugetragen.

Den ersten Erkenntnissen zufolge sollen auch Personen verletzt worden sein, bislang ist die Rede von drei Verletzten. Es wird in diesem Bereich mit Sperrungen zu rechnen sein, zudem sind größere Mengen Kraftstoff und Öl ausgelaufen.

Weitere Erkenntnisse liegen nicht vor. Es wird nachberichtet. (ant)

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion