Versuchter Einbruch in Berufsschule

Wolfhagen. Zwei bisher unbekannte Männer haben in der Nacht zum Dienstag gegen 1.40 Uhr auf dem Gelände der Herwig-Blankertz-Schule auf dem Gelände der ehemaligen Pommernkaserne versucht, mit einem Edelstahldraht eine Tür zum Gebäude 20 aufzubrechen. In diesem Gebäude befinden sich mehrere Computer. Als die Täter den Angestellten eines Sicherheitsdienstes bemerkten, seien sie in Richtung Tor geflüchtet, so die Wolfhager Polizei.

Der Angestellte des Sicherheitsdienstes gab an, dass er gegen 1.15 Uhr einen hellen Kleintransporter mit polnischem Kennzeichen auf das Gelände habe fahren sehen. Bei dem Transporter handele es sich vermutlich um das Fahrzeug der Täter, sagte ein Sprecher der Polizei, da es gegen 1.50 Uhr wieder Richtung Ausgang fuhr.

Die Polizei Wolfhagen bittet um Hinweise unter 05692/98 29-0. (bic)

Quelle: HNA

Kommentare