Schützenverein hat neue Majestäten

Viele Schüsse auf den Königsadler

Königsfamilie: von links Dirk Schlemmer, Georg Schmidt, Gerhard Pfalzgraf, Martina Pfalzgraf und Christoph Dietz. Foto: privat/nh

Nausis. Das Königschießen des Schützenverein Nausis fand unter großer Beteiligung statt.

Zu Beginn wurde der Jugendkönig ermittelt. Jeder der sechs Teilnehmer durfte einen Schuss auf eine große Ehrenscheibe abgeben. Den besten Treffer landete Leon Cimuchowicz und stand somit als Jugendkönig fest. Pünktlich um 17 Uhr gab der alte Schützenkönig Dirk Schlemmer den ersten Schuss auf den Königsadler ab.

Nach vielen Schüssen fiel der Kopf vom Adler als Gerhard Pfalzgraf auf ihn zielte. Pfalzgraf ist im Verein der erste, der bereits zum vierten Mal die Regentschaft als Schützenkönig übernimmt. Er wurde schon 1992, 1993 und 1999 König. Sein Gefolge setzt sich wie folgt zusammen: I. Ritter Georg Schmidt, II. Ritter Martina Pfalzgraf, I. Prinz Dirk Schlemmer und II. Prinz Christoph Dietz.Die Ehrung der neuen Königsfamilie erfolgte direkt nach dem Schießen. Der Vorsitzende Dirk Schlemmer konnte im Anschluss Stefanie Munk für 25 Jahre Mitgliedschaft und Christel Jäckel für 15 Jahre Mitgliedschaft, ehren. (syg)

Quelle: HNA

Kommentare