Gewerbeverein Malsfeld begrüßte 30 Mitglieder

Viele Vorschläge bei Gründungstreffen

Nach der Gründung: Die Mitglieder des neuen Gewerbevereins hatten viele Ideen. Jetzt beginnt die Arbeit. Foto: privat

Malsfeld. Angenehm überrascht war Harald Ziebarth, Sprecher des Arbeitskreises, von der Beteiligung bei der Gründungsveranstaltung des Gewerbevereins Malsfeld. Am vergangenen Sonntag waren 30 Gewerbetreibende gekommen, um erste Ideen für den Verein zu entwickeln.

„Alle Anwesenden sind dem Verein beigetreten“, berichtete Ziebarth erfreut. Das seien immerhin ein Drittel der registrierten Betriebe Malsfelds. Gemeinsam entwickelten sie Projekte für die nächsten Monate: Es soll eine Broschüre entwickelt werden, in der die Betriebe vorgestellt werden. Außerdem ist die Einrichtung einer Jobbörse angedacht. Beim Seniorennachmittag im Dezember will man zu den Themen Fußpflege, Physiotherapie, Lieferservice und altersgerechtes Wohnen informieren. Weitere Projekte sollen folgen. (jon)

• Nächstes Treffen: Dienstag 13. August, Beginn 20 Uhr, Weinstube Rösen in Mosheim.

Quelle: HNA

Kommentare