Mit vier Jahren auf dem Tennisplatz

Förderverein Schwalm-Eder trainiert die Jüngsten

Nachwuchs: von links Carlota Schmitt, Ruth Schneider, Noah Laabs, Joshua Stief, Elia Meyer, Lena Meuschke, Jonas Meuschke, Jasper Hastrich, Oskar Schote, Tim Becker, Jannis Schulze. Foto: privat

Schwalmstadt - Zum ersten Mal in seiner 13-jährigen Geschichte trainieren jetzt Vierjährige im Tennis-Jugend-Förderverein Schwalm-Eder in der Tennishalle in Ziegenhain. Wie der Förderverein berichtet, bereiten sich die Jüngsten mit Laufen, Werfen, Springen und Schlagen spielerisch vor und trainieren so Ballgefühl und Koordination.

Dank konstanten Trainingsbetriebs und mit großer Unterstützung von Sponsoren sei die Entwicklung des Vereins sehr positiv, mehr als 150 Kinder und Jugendliche nehmen in dieser Wintersaison teil. Aus den Gruppen entwickelten sich zahlreiche Jugendmannschaften, die sich bei den Kreis- und Bezirksmeisterschaften hervorragend behaupten. (cls)

Quelle: HNA

Kommentare