HNA-Lesertreff: Kandidaten stellten in Ottrau mehr als 300 Gästen ihre Positionen vor

Vier wollen ins Rathaus: Kandidaten stellen sich bei HNA-Lesertreff vor

Ottrau. Nach zweistündigem Schlagabtausch stand es unentschieden: Souverän, mit viel Faktenwissen, einigen gemeinsamen Zielen, sachlich und fair im Umgang mit dem Gegner präsentierten sich am Donnerstagabend beim HNA-Lesertreff die vier Kandidaten, die sich am 27. März zur Wahl des neuen Ottrauer Bürgermeister stellen.

Markus Pollok (FWG), Hans-Ulrich Merle (SPD), Norbert Miltz (parteilos) und Bernd Hennighaus (CDU) lieferten den mehr als 300 Gästen in der Mehrzweckhalle Antworten im Minutentakt.

Vier wollen ins Ottrauer Rathaus - Bürgermeisterkandidaten beim HNA-Lesertreff

Hier können Sie den Liveticker noch einmal lesen

Die beiden HNA-Redakteure Anne Quehl und Bastian Ludwig lieferten den Einstieg in die Fragerunden. Dabei drohte den Kandidaten der Gong, wenn sie zu lange ihre Sichtweisen darstellten.

Das Publikum beschäftigte das Quartett auf dem Podium eher zurückhaltend mit Fragen. Mehr in der gedruckten Samstagsausgabe.

Von Sylke Grede

Quelle: HNA

Kommentare