Treysas Innenstadt lockt wieder mit einem umfangreichen Programm

Volle Gassen zu Michaelis

Der Michaelismarkt wird auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Besucher nach Schwalmstadt locken.

Treysa. Bereits zum 31. Mal findet am Sonntag, 20. September der Michaelismarkt statt. Nach dem Stadtlauf am Morgen, wird der Markt mit dem ökumenischen Gottesdienst auf der Hauptbühne am Marktplatz um 12.15 Uhr eröffnet.

Wie im vergangenen Jahr ist auch dieses Mal einiges los. Auf mehreren Bühnen und in den Straßen wird es wieder ein umfangreiches Programm geben.

Hauptbühne am Rathaus

Die Höhepunkte:

Das Blasorchester Schwalmstadt beginnt um 13 Uhr mit seinem Programm und unterhält das Publikum bis 15 Uhr. Mit der anschließenden Country Band „Bird Mountain“ werden die Line Dancer nicht weit von der Bühne zu finden sein.

Zum Abschluss der Auftritte im Stadtgebiet wird um 17.30 Uhr auf vielfachen Wunsch noch einmal die Gruppe „Morenas Do Brasil“ eine brasilianische Tanzshow auf die Bühne zaubern.

Zur Abschlussveranstaltung tritt um 18 Uhr die Sängerin und Schauspielerin „Schne“ aus Bremen mit ihrem Ensemble auf. „Schne“ war 2012 mit dem Titel „Alles aus Liebe“ beim Bundesvision Song Contest dabei und erhielt 2014 mit ihrem Ensemble den Deutschen Musikpreis.

Die Altstadt lockt

Auf der Wagnergassen Bühne am Kugelbrunnen gibt es in diesem Jahr ab 14.30 Uhr Oldie-Musik von „Flashback to the Sixties“ um den Gitarristen Peter Strömer aus Kassel.

Die HNA-Straßen-Bühne in der Wagnergasse ist wie in den vergangenen Jahren mit Spielen für Kinder dabei.

Durch die Straßen der Altstadt werden den ganzen Tag verschiedene Verkaufsstände sowie viele kleinere Attraktionen auf dem Weg durch die Stadt laden dabei zum Verweilen ein.

Nicht nur in der Altstadt sondern im ganzen Stadtgebiet sind von 12 bis 18 Uhr fast alle Geschäfte für einen Einkaufsbummel geöffnet. Das gleiche gilt für die gastronomischen Angebote der Stadt.

Im ganzen Marktgebiet präsentieren sich zudem die Vereine aus Schwalmstadt und Umgebung.

Weltkindertag 2015

In diesem Jahr fällt der Weltkindertag auf den Tag des Michaelismarkt und wird speziell im Bereich der Totenkirche ganz groß gefeiert. Unter dem Motto „Ernährung, Entspannung, sportliche Betätigung“, werden Aktivitäten und Spiele für die kleinen Gäste angeboten. (dbr)

Quelle: HNA

Kommentare