Kurkonzert auf dem Paradeplatz begeisterte Zuschauer

Ziegenhain. Choräle Martin Luthers erklangen am Samstag bei einem 20-minütigen Kurzkonzert auf dem Paradeplatz in Ziegenhain.

Unter der Leitung von Landesposaunenwart Ulrich Rebmann gestalteten Musiker der Posaunenchöre Ziegenhain und der Melanchthon-Schule Steinatal sowie der Bläsergruppe des Posaunenwerks der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck ihren Beitrag zum Themenjahr Reformation und Kirchenmusik innerhalb der Luther-Dekade. (zhk)

Quelle: HNA

Kommentare