Vorfahrt in Ransbach missachtet: drei Verletzte

Ransbach. Drei Leichtverletzte hat es bei einem Verkehrsunfall am Sonntag um 14.55 Uhr in Ransbach gegeben. Zudem gab es einen Sachschaden in Höhe von insgesamt 8000 Euro.

Eine 36-Jährige aus Neukirchen war mit ihrem Renault auf der Straße zwischen Loshausen und Wasenberg unterwegs. Im Einmündungsbereich missachtete die Frau laut Polizeimeldung die Vorfahrtsregeln. 

In Folge dessen kam es zum Unfall mit einem Mitsubishi, an dessen Steuer ein 17-Jähriger aus Willingshausen saß. Dessen 46 Jahre alter Mitfahrer, ebenfalls aus Willingshausen, erlitt eine Rippenprellung. Die Frau stand unter Schock. 

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion