Vortrag zum Missbrauch von Medikamenten

Schwalm-Eder. Die Beratungsstelle des Schwalm-Eder-Kreises bietet für Dienstag, 15. November, 19 Uhr, Stadthalle Homberg, einen Vortrag zum Thema „Leistung um jeden Preis – Über den Versuch, mit Medikamenten die eigenen Grenzen zu erweitern – um jeden Preis“, an.

Sozialökonomin Angelika Nette vom Büro für Suchtprävention Hamburgischen Landesstelle für Suchtfragen spricht über Risiken von Medikamenten die schlauer, glücklicher und konkurrenzfähiger machen sollen. Welche Substanzen verwendet werden, was diese auslösen, ethische Fragen und die Verbindung von Arbeitswelt und leistungssteigernden Mitteln werden thematisiert. (red)

Quelle: HNA

Kommentare