Vortrag: Dem Wetter auf der Spur

Gudensberg. Die Schulsternwarte Gudensberg lädt für kommenden Freitag, 5. November, ab 19.30 Uhr zu einem Vortrag zur Geschichte der Wetterbeobachtung und Wettermessung ein.

Die Besucher treffen sich in der Mediothek der Dr.Georg-August-Zinn-Schule in Gudensberg.

Von der ersten einfachen Wetterbeobachtung in Deutschland bis zum Einsatz moderner, weltweit vernetzter Wetterbeobachtungstechniken berichtet der Referent Jörg Meyer, der beruflich mit Wetterbeobachtungen zu tun hat.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. (red) Informationen: Gerhard Krug, Tel. 05665/7588 sowie unter www.schulsternwarte- gudensberg.de

Quelle: HNA

Kommentare