Vortragreihe: Die Macht des Bösen und Gottes Kraft

Homberg. Eine Woche lang, von Montag, 26. September bis Samstag, 1. Oktober, wollen sich die Mitglieder der Evangelischen Gemeinschaft jeden Abend mit dem Thema „Die Macht des Bösen und Gottes Kraft“ befassen. Die Vorträge beginnen jeweils um 19.30 Uhr in der Evangelischen Gemeinschaft Homberg, Steinweg 10.

Die beiden Referenten, Karl-Heinz Vanheiden und Thomas Schneider, wollen unter anderem der Frage nachgehen, wie es dazu kommen kann, dass Menschen andere wahllos töten können.

Klar scheint, dass das Böse seinen Ursprung nicht im Menschen hat, doch kann es große Macht über ihn erlagen. Nach den Vorträgen sind Diskussionen geplant. • Näheres: Thomas Jeising, Evangelische Gemeinschaft, Tel. 0 56 81/30 22.

Quelle: HNA

Kommentare