Vorweihnachtliche Stimmung

+
Um 17 Uhr ist der Moment, auf den sich besonders die Kinder freuen: Der Weihnachtsmann wird auf dem Weihnachtsmarkt erwartet – und der hat doch bestimmt wieder etwas für die Kinder dabei.

Am kommenden Samstag lädt die Interessengemeinschaft Körler Weihnachtsmarkt wieder zum stimmungsvollen Weihnachtsmarkt auf dem Rathausplatz ein.

Das gemütliche Nachmittagsprogramm, der festlich geschmückte und beleuchtete Weihnachtsbaum und die dekorierten Stände stimmen die großen und kleinen Besucher auf die Weihnachtszeit ein. Familien und Freunde treffen sich in geselliger Runde zum Plaudern. Eine Körler Metzgerei sorgt in gewohnter Qualität für das leibliche Wohl. An mehreren Ständen können sich die Gäste bei heißen Getränken wie Glühwein, Punsch und Kaffee, Waffeln und anderen Leckereien stärken.

Besuch des Weihnachtsmanns

Der Weihnachtsmarkt wird um 15 Uhr mit einem Gottesdienst eröffnet. Der Musikzug Körle sorgt am Nachmittag für die stimmungsvolle musikalische Unterhaltung. Besonders großer Andrang ist dann um 17 Uhr zu erwarten, wenn der Weihnachtsmann auf dem Fest erscheint und Geschenke an die Kinder verteilt. Am Abend wird zum Abschluss des Weihnachtsmarkts in der Scheune gefeiert. Dann gibt es dort bei der Weihnachtsmarkt-Party Musik und Kaltgetränke. (ynd)

Körle

Quelle: HNA

Kommentare