Unfall auf der Landstraße von Bischhausen in Richtung Zimmersrode

Waschbär ausgewichen: Autofahrerin nach Unfall leicht verletzt

Bischhausen. Eine 24-Jährige aus Neuental wurde bei einem Unfall leicht verletzt, weil sie mit ihrem Wagen einem Waschbären ausgewichen ist.

Wie die Polizei mitteilte, befuhr die 24-Jährige am Dienstag gegen 0.30 Uhr die Landstraße von Bischhausen in Richtung Zimmersrode. In Höhe der Bahnhofstraße 39 am Ortseingang wich die junge Frau in ihrem Auto einem Waschbären aus und fuhr dabei gegen einen geparkten Wagen. Sie wurde leicht verletzt in das Krankenhaus in Fritzlar gebracht. An den Fahrzeugen entstand Schaden von insgesamt 10. 000 Euro.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © dpa/Symbol

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion