Wasser ist wieder keimfrei

Die Stadtwerke Wolfhagen geben Entwarnung: Das Trinkwasser in der Kernstadt und den umliegenden Ortschaften ist auch ohne vorheriges Abkochen wieder genießbar.

Am 12. Dezember hatten die Stadtwerke eine Grenzwertüberschreitung im Trinkwasser festgestellt. Das Wasser wurde daraufhin gechlort. Am Sonntag lagen die Ergebnisser erneuter Proben vor. Gesundheitsamt und Stadtwerke stufen das Wasser als bedenkenlos genießbar ein. Archivfoto: Koch

Quelle: HNA

Kommentare