Wolfhager Stadtverband: Wolfgang Leffringhausen löst Horst Förste ab

CDU wechselt Führung

Neue Führungsriege: Der neu gewählte Vorstand des CDU-Stadtverbandes Wolfhagen mit (von links) Andreas Göbel, Alexander Pötter, Iris Kolmann, Niyazi Karahan, Wolfgang Leffringhausen, Thomas Haupt, Jens Paeplow, Uwe Landgrebe und Ute Klingbeil. Es fehlt Christoph Lübcke. Dr. Walter Lübcke (hinten links) wurde für 25-jährige CDU-Mitgliedschaft geehrt. Foto: Michl

Wolfhagen. Der aus 120 Mitgliedern bestehende CDU-Stadtverband Wolfhagen hat einen neuen Vorstand. Während einer gut besuchten Mitgliederversammlung wurde Wolfgang Leffringhausen mit überwältigender Mehrheit zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er löst Horst Förste, Erster Stadtrat der Stadt Wolfhagen, ab, der nach zehnjähriger Vorstandsarbeit, davon acht Jahre als Vorsitzender, nicht mehr kandidierte.

Komplettiert wird die neue Führungsmannschaft durch Iris Kolmann und Uwe Landgrebe als gleichberechtigte stellvertretende Vorsitzende, Andreas Göbel (Schriftführer) und Ute Klingbeil (Schatzmeisterin), ferner durch die Beisitzer Thomas Haupt, Jens Paeplow, Alexander Pötter, Niyazi Karahan, und Christoph Lübcke. Revisoren sind Wilhelm Pflüger sowie Anna-Lena Habel. Kraft Amtes gehören dem Vorstand Horst Förste als Erster Stadtrat sowie Fraktionsvorsitzender Helmut Flörke an.

Außerdem stimmten die Mitglieder über die Liste der Delegierten für den Kreisparteitag ab. Auf den ersten zwölf Plätzen stehen Dr. Walter Lübcke, Wolfgang Leffringhausen, Helmut Flörke, Iris Kolmann, Horst Förste, Uwe Landgrebe, Niyazi Karahan, Ute Klingbeil, Christoph Lübcke, Norbert Ithner, Jürgen Hildenbeutel und Anna-Lena Habel.

Der scheidende Stadtverbandsvorsitzende zeichnete Dr. Walter Lübcke für 25-jährige Parteimitgliedschaft aus. (zih)

Quelle: HNA

Kommentare