Wehren aus Wolfhagen und Bründersen im Einsatz auf der A7

Wolfhagen. Sieben Einsatzkräfte der Feuerwehr Wolfhagen Mitte sowie aus Bründersen sind am späten Samstagvormittag mit zwei Fahrzeugen zur Unterstützung der Göttinger Wehren in Richtung A 7 gestartet.

Dort war am

Freitag ein Lastwagen mit Rattengift verunglückt

und in Brand geraten. Die Feuerwehrleute aus Wolfhagen und Bründersen sind speziell ausgebildet für Unfälle mit Gefahrgut, die Fahrzeuge sind unter anderem mit Chemikalienschutzanzügen ausgerüstet. (nom)

Quelle: HNA

Kommentare