Frauenchor führte musikalisch durchs Programm – 100 Gäste waren der Einladung gefolgt

Weihnachtslieder für die Senioren

Sagen weihnachtliche Lieder: Chorleiterin Nonna Gieswein dirigierte den Chor. Die Senioren sangen mit. Foto: privat/nh

neukirchen. Im vorweihnachtlichen Glanz erstrahlte vor kurzem der Weihnachtsbaum im evangelischen Gemeindehaus der Kernstadt Neukirchen. Der Frauenchor Neukirchen hatte unter dem Vorsitz von Elsbeth Müller einen Seniorennachmittag im Advent veranstaltet, und 100 Senioren folgten der Einladung.

Empfangen wurden die Gäste mit Chorgesang des Frauenchores, der für das musikalische Programm sorgte. Die Vorsitzende des Frauenchors, Elsbeth Müller, führte durch das Programm. Pfarrerin Nora Dinges von der Evangelischen Kirchengemeinde, Pfarrer Piotr Pasko von der Katholischen Kirchengemeinde und Bürgermeister Klemens Olbrich für die Stadt Neukirchen sprachen die Grußworte.

Zusammen mit einer Gitarrengruppe der Musikschule Gerlach sowie einer Musikschülerin am Klavier sangen die Senioren die Choräle „Macht hoch die Tür“, „Es kommt ein Schiff geladen“ und „Tochter Zion“.

Der Vorsitzende des Gemischen Chores, Valentin Herrmann, trug mit einigen Kindern einen Sketch vor. (red)

Quelle: HNA

Kommentare