BMW im Wert von 61.500 Euro in Borken gestohlen

Borken. Ein BMW im Wert von 61 500 Euro haben Unbekannte am Pfingstmontag von einem Privatgrundstück in Borken gestohlen.

Wie die Polizei mitteilt, wurde das Auto um 1.15 Uhr im Wachtelweg abgestellt. Im Verlauf des Tages wurde der schwarze BMW X5 entwendet. Das Fahrzeug mit dem Kennzeichen HR-LL 260 war auf einem Privatgrundstück vor einer Garage abgestellt. Wie die Täter das Auto gestohlen haben, ist derzeit unbekannt.

Am Pfingstwochenende wurden weitere Diebstähle von Autos dieser Marke bekannt. Die Kriminalpolizei im Kreis Waldeck-Frankenberg ermittelt in zwei Fällen. Dort wurden ein BMW X6 und ein weißer 5-er BMW im Gesamtwert von 100.000 Euro gestohlen.

• Hinweise: Polizei Homberg, 0 56 81 / 77 40

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion