Wettbewerb: Musiker sind noch gesucht

Borken. Der Anmeldeschluss für den Jugendmusikwettbewerb in Borken ist verlängert worden. Teilnehmer können sich bis Sonntag, 13. Mai, bewerben.

Teilnehmer müssen zwischen zehn und 19 Jahre alt sein und im Schwalm-Eder-Kreis wohnen. Wer jünger ist, muss mindestens zwei Jahre Musikunterricht nachweisen.

Die Teilnehmer sollen solo, mit Begleitung (Schüler oder Erwachsene) oder im Ensemble mit anderen Schülern, zwei oder mehr Kompositionen aus zwei Epochen vortragen, aber nicht länger als acht Minuten. Instrumente können frei gewählt werden, eine Kirchenorgel und ein Flügel stehen zur Verfügung.

Vorspielen am 2. Juni

Das Vorspielen ist am Samstag, 2. Juni, ab 9 Uhr. Das Preisträgerkonzert findet am Sonntag, 3. Juni, ab 15 Uhr im Bürgerhaus statt.

Die Beiträge werden von einer Fachjury bewertet. Dabei geht es um die Spieltechnik und den musikalischen Ausdruck. Dies werde unter Berücksichtigung des Alters beurteilt.

Bei Ensembledarbietungen geht es auch um das Zusammenspiel. (red) • Anmeldeformulare: Stadt Borken, Tel. 0 56 82/80 81 81, Musikschule Schwalm-Eder, Tel. 0 56 81/29 47.

Quelle: HNA

Kommentare