Arbeitslosenquote stieg auf 6,1 Prozent

Mehr Menschen suchen Job: Arbeitslosenquote bei 6,1 Prozent 

Schwalm - Das Winterwetter lässt im Schwälmer Land die Arbeitslosenzahlen steigen. Die Arbeitslosigkeit ist im Bereich der Schwälmer Geschäftsstelle der Agentur für Arbeit um 271 auf 1556 Personen gestiegen.

Das entspricht einer Quote von 6,1 Prozent. Dennoch sind das 368 Arbeitslose weniger als noch vor einem Jahr. Da betrug die Quote 7,4 Prozent.

Im Januar meldeten sich 761 Menschen arbeitslos, gleichzeitig beendeten 490 Personen ihre Arbeitslosigkeit. Der Bestand der offenen Stellen ist um 20 Stellen auf 193 gesunken. (syg)

Quelle: HNA

Kommentare