A7: Wieder Unfälle in der Baustelle

Melsungen. Auch am Wochenende kam es in der Bausstelle auf der Autobahn 7 bei Melsungen wieder zu Unfällen. Am Samstag berührten sich laut der Autobahnpolizei Baunatal zwei Fahrzeuge gegen 4 Uhr seitlich. .

Gegen 13.30 Uhr kam es zu einem Auffahrunfall mit zwei Beteiligten. Im dadurch verursachten Rückstau kollidierten gegen 14.55 Uhr zwei weitere Autos. Verletzt wurde niemand. Es entstand geringer Sachschaden

Unterdessen fordern die angrenzenden Kommunen Felsberg, Melsungen, Guxhagen, Homberg und Malsfeld ein Tempolimit, mehr Fahrstreifen und eine breitere Bankette. (jon)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Kommentare