Naumburger Feuerwehr erkämpft siebten Platz

Wieder unter den Besten in Hessen

Das erfolgreiche Naumburger Feuerwehr-Team: Norman Armbrust, Thomas Heger, Martin Jacobi, Paul Jacobi, Ingo Armbrust und Max Waßmuth (von links). Foto: nh

Naumburg. Die Wettkampfmannschaft der Feuerwehr Naumburg hat nach dem Gewinn der Kreismeisterschaft und dem fünften Platz bei den Bezirksmeisterschaften einen siebten Platz beim Landesentscheid der Hessischen Feuerwehr-Leistungswettkämpfe in Lorsch erreicht.

Als einzige Feuerwehr aus Stadt und Landkreis Kassel hatte sich die Feuerwehr Naumburg bei den vorherigen Wettkämpfen für den Hessenentscheid qualifiziert.

Zu Beginn musste das Team bei dem schweren theoretischen Teil 15 Fragen, die gemischt aus allen Feuerwehrbereichen zusammengestellt wurden, beantworten. In der anschließenden praktischen Übung konnte die Mannschaft mit einer 100-Prozent-Leistung den Platz unter den besten zehn Teams, wie auch im Vorjahr, festigen. Die Wettkampftruppe, die im Vorfeld zusammen mit Wehrführer Bernhard Herchenröder und Berthold Jacobi zahlreiche Übungsstunden absolviert hatte, hofft, sich auch nächstes Jahr trotz der Doppelbelastung mit den Verbandstagen, die vom 29. Juni bis bis 1. Juli in Naumburg stattfinden, wieder für den Landesentscheid zu qualifizieren. (red/bic)

Quelle: HNA

Kommentare