Mark Weinmeister führt CDU-Fraktion

CDU will im Kreis Kooperation mit FDP und Grünen

Schwalm-Eder. Mark Weinmeister, Staatssekretär im Hessischen Umweltministerium, ist bei der konstituierenden Sitzung der CDU-Kreistagsfraktion einstimmig als Vorsitzender der Kreistagsfraktion bestätigt worden.

Weinmeister war in der vorbereitenden Sitzung des CDU-Kreisvorstandes als Kandidat vorgeschlagen worden und Bernd Siebert, der als Parteivorsitzender eingeladen hatte, begründete diese Entscheidung mit der überaus erfolgreichen Arbeit und dem Wahlergebnis, das besser ausfiel als im Landesdurchschnitt.

„Wir werden unsere Politik, die vor allem eine Konsolidierung des Kreishaushaltes, einen zuverlässigen und sicheren ÖPNV und eine qualitativ hochwertige ärztliche Versorgung im ländlichen Raum zum Ziel hat, weiter führen“, betont Weinmeister in einer Pressemitteilung.

Er werde, in Absprache mit dem Kreisvorsitzenden Siebert, der Fraktion empfehlen, innerhalb der Opposition eine enge Zusammenarbeit mit der FDP und den Grünen anzustreben. Die weiteren Inhalte der künftigen CDU-Politik im Kreis sollen bei einer Klausurtagung Ende April besprochen werden. (red)

Quelle: HNA

Kommentare