Das Wintervergnügen in Ziegenhain

Schwalmstadt. Der Schwälmer Weihnachtsmarkt in Ziegenhain ist eröffnet: Die 28. Auflage wurde mit einem Gottesdienst in der Kirche eingeläutet.

Bürgermeister Dr. Gerald Näser, Dekan Christian Wachter, der Chor Nucando, Bezirkskantor Jens Koch, die Ballettschule Schimanski und das Theater Drei Hasen oben gestalteten die Feierstunde. Zu Besuch war auch das Rotkäppchen Marie Jungermann. Auf dem Paradeplatz ging es derweil schon gesellig zu, die ersten Besucher bummelten über den Markt. Am Stand der Beruflichen Schulen wurden heiße Maronen angeboten.

Dr. Hilko Delles, Paul Gerhard Jäckel, Hella Hasenpflug und Andreas Weckesser stießen in der Bude des Lions Club mit einem Punsch an. Celina Kalbfleisch und Jana Krutsch ließen sich einen gezuckerten Apfel schmecken. Öffnungszeiten: Samstag, von 11 bis 23 Uhr (Weihnachtsparty mit Almklausi und Mike dem bademeister), am Sonntag von 11 bis 18 Uhr. (zsr)

Quelle: HNA

Kommentare