Winterwetter: Landkreis entscheidet über Unterrichtsausfall

+
Eisglätte kann den Schulweg zu einer gefährlichen Schlitterpartie machen: Die Schulverwaltung des Schwalm-Eder-Kreises entscheidet, ob der Schulunterricht an solchen Tagen ausfällt.

Schwalm-Eder. Schneesturm, Blitzeis und Kälte machen den Menschen in Deutschland derzeit zu schaffen. Auch im Schwalm-Eder-Kreis kann bei extremen Wetterbedingungen der Unterricht abgesagt werden.

In anderen Regionen fiel bereits an mehreren Tagen die Schule aus. Zuständig ist im Schwalm-Eder-Kreis der Landkreis. In welchen Fällen der Unterricht abgesagt wird, erklärt Gabriele Baar von der Schulverwaltung des Schwalm-Eder-Kreises: „Das ist nur dann nötig, wenn die Schulbusse aufgrund der Wetterlage ihr Ziel nicht erreichen können oder eine Heizungslage längerfristig ausfällt.“ In den vergangenen Jahren habe es allerdings keine solche Entscheidung gegeben.

Relativ häufig hingegen komme es vor, dass Busse am frühen Morgen aufgrund extremer Witterung stecken bleiben. „Dann wird ein Ersatzbus geschickt. Kommt auch der nicht durch, können die Kinder zuhause bleiben“, erklärt Gabriele Baar.

Falls wider Erwarten doch einmal die Schule ausfallen muss, sollten die Eltern auf Durchsagen im Radio achten. „Wir werden die Presse in einem solchen Fall natürlich sofort benachrichtigen“, sagt Baar. Vor zwei Jahren, als wegen eines Brandes der Unterricht an der Guxhagener Gesamtschule ausfallen musste, habe das gut funktioniert.

Eltern, die ihre Kinder an solchen Tagen betreuen und deshalb nicht zur Arbeit können, sollten so früh wie möglich Rücksprache mit ihrem Arbeitgeber halten. Das rät Carolin Fischer, Expertin für Arbeitsrecht bei der IHK Kassel. „Die Eltern können dann abklären, ob sie kurzfristig für die Betreuung ihres Kindes einen Urlaubstag nehmen dürfen.“

Lässt sich der Mitarbeiter ohne Urlaubstag freistellen, hat er für diesen Tag keinen Anspruch auf Lohn. „Das gibt dem Arbeitgeber die Möglichkeit, kurzfristig einen Aushilfsmitarbeiter zu beschäftigen“, erklärt Carolin Fischer. (fil)

Quelle: HNA

Kommentare