Friedhofsgebühr: Der Tod wird teurer in Neukirchen

+
Neue Friedhofsgebührensatzung: Neue Fassung wird im März vorgelegt

Neukirchen. Es wird eine neue Friedhofsgebührensatzung der Stadt Neukirchen geben. Das haben die Stadtverordneten in ihrer Sitzung am Donnerstagabend auf Antrag der SPD-Fraktion mehrheitlich beschlossen.

Hintergrund: Im Haushalt steht ein Minus von 36.800 Euro. Die Verwaltung wird die Gebührenordnung überarbeiten. Eine neue Fassung wird in der nächsten Sitzung im März vorgelegt. Daher werden bis auf weiteres keine Gebührenbescheide verschickt.(ciß)

Quelle: HNA

Kommentare