Wirtin des Ratskellers muss gehen

Felsberg. Seit Wochen ist der Ratskeller in Felsberg geschlossen – und er wird vorerst auch nicht wieder öffnen. Die Geschäftsführerin Annette Koch-Augener darf Restaurant und Hotel nicht weiter betreiben.

Wie Koch-Augener am Sonntag auf HNA-Anfrage bestätigte, soll sie das Gebäude auf Anweisung der Stadt bis zum 31. Mai räumen. Damit müssen sie und ihre drei Kinder zudem eine neue Bleibe suchen, denn bislang haben sie in dem Gebäude auch gewohnt.

Hintergrund ist, dass der Inhaber des Ratskellers, auf den die Erlaubnis zum Betrieb der Gaststätte lief, den Gewerbebetrieb im Ratskeller abgemeldet hat.

Koch-Augener erfuhr davon nach eigenen Angaben erst am 4. Februar – da ging die Kündigung des Pachtvertrages bei ihr ein. (jul)

Quelle: HNA

Kommentare