Tag der offenen Tür beim Forstamt Neukirchen

Wissen, warum der Wald wichtig ist

Neukirchen. Zu einem Tag der offenen Tür lädt das hessische Forstamt in Neukirchen für Samstag, 18. Juni, unter dem Motto „Von und mit unserem Wald leben“ ein. Los geht es auf dem Forstamtsgelände in der Hersfelder Straße 25 um 10 Uhr. Für die Zeit zwischen 11 bis 17.30 Uhr findet ein vielseitiges Ausstellungs- und Aktionsprogramm statt, berichtet Forstamtsleiter Norbert Altstädt.

Auf dem Forstamtsgelände wird anschaulich die Bedeutung der Wälder für das Klima, die Tier- und Pflanzenwelt, die Holzwirtschaft und Energiegewinnung dargestellt.

Auch das Thema Jagd sowie die Verwertung von Wildbret und eine Schau verschiedener Jagdhunderassen sind Themen.

Für Kinder hat die Hessische Waldjugend ein Programm organisiert. Im nahegelegenen Wald gibt es außerdem einen Exkursionsparcours mit Vorführungen zu Waldpflege, Holzernte, Hackschnitzel- und Brennholzaufbereitung, Baumpflege mit Seilklettertechnik und Naturschutz.

Zu erschwinglichen Preisen werden unter anderem Grillspeisen, Wildspezialitäten, Pilzgerichte und hausgemachtes Speiseeis angeboten, heißt es in einer Mitteilung. Ab 18.30 Uhr klingt der Tag im Festzelt mit einem Dämmerschoppen bei zünftiger Blasmusik von den Silberberger Blasmusikanten aus. (jkö)

Quelle: HNA

Kommentare