Wohnwagen brannte auf der Autobahn

Alsfeld. Zwischen den Autobahnanschlussstellen Alsfeld West und Ost fing ein Wohnwagen am Donnerstag gegen 11 Uhr Feuer. Vermutlich war ein Defekt an den Bremsen des Caravans aus dem Friedberger Raum die Brandursache, teilte die Polizei mit.

Die Feuerwehr Alsfeld löschte das Feuer schnell, die A 5 war während den Löscharbeiten in Richtung Norden voll gesperrt. Es entstand ein Schaden von 7000 Euro. Verletzt wurde niemand. (aqu)

Quelle: HNA

Kommentare