Zeuge gesucht: Radler stürzte beim Bremsen

Guxhagen. Kopfüber stürzte ein Waberner Radfahrer über den Lenker, als ihm am Sonntag gegen 13.30 Uhr in der Sellestraße in Guxhagen auf enger Fahrbahn eine Gruppe Radfahrer entgegenkam.

Der 63-jährige war auf der Sellestraße in Richtung Untergasse unterwegs und wollte in diese rechts einbiegen. Aus der anderen Richtung kamen vier Radfahrer, die in einer Gruppe nebeneinander fuhren.

Laut Polizei sei es zu eng geworden und der Waberner musste sehr stark bremsen, wobei er stürzte. Die Vierergruppe hinterließ keine Personalien und waren Teil eines Radfahrteams, das aus 35 Personen bestand. Die Polizei Melsungen sucht nach Informationen über die Radfahrer. (bsx)

• Hinweise: Polizei Melsungen 0 56 61/ 70 89 0.

Quelle: HNA

Kommentare